Cäciliafeier 2015

Gepostet von am 22 November, 2015 in Allgemein | Keine Kommentare

 

Im Rahmen der Cäciliafeier 2015 wurden wieder zahlreiche Ehrungen verliehen.

Offiziell in den Reihen der TMK wurden begrüßt die Marketenderinnen Elisabeth Margreiter und Magdalena Rohrmoser, Anna Erlbacher an der Querflöte sowie Sandra Pernthaner am Alt-Saxophon.

Anna Erlbacher und Sandra Pernthaner wurde das Leistungsabzeichen in Bronze überreicht, welches sie im Frühjahr am Musikum Zell am See absolvierten!

Eine besondere Ehre wurde unserem Alt-Kapellmeister Sepp Ferner sowie unserem Alt-Obmann Sepp Kröll zuteil. Sie wurden von der Vollversammlung einstimmig zum Ehrenobmann bzw. Ehrenkapellmeister ernannt.

Sepp Ferner war 44 Jahre Kapellmeister und Sepp Kröll 41 Jahre Obmann der TMK Saalbach-Hinterglemm. Dank ihres Fleiß und unvergleichlichem Engagements in den vergangenen rund 4 Jahrzehnten (!) dürfen wir heute Teil eines Vereins mit stolzen 56 aktiven Mitglieder sein.

Sepp Kröll wurde im Rahmen der Cäciliafeier des weiteren das silberne Verdienstkreuz des Österreichischen Blasmusikverbandes verliehen, welches die höchste Auszeichnung für Funktionäre auf Ortsebene in Österreich darstellt. Wir freuen uns, dass Sepp uns weiterhin als aktiver Musiker am Bariton unterstützt.

Auf diesem Wege nochmal Gratulation allen Geehrten, Danke an unsere „Sepp’n“ und noch viele schöne gemeinsame Stunden!

caecilia2015

Vorne von links: Ehrenobmann Josef Kröll und Ehrenkapellmeister Josef Ferner // Hinten von links: Jgd.Ref. Herbert Gensbichler, Bgm. Alois Hasenauer, Anna Erlbacher, Bzk.Obm. Stefan Aglassinger, Sandra Pernthaner, Obm. Alois Mitterer, Kpm. Christian Erlbacher

Schreibe etwas hierzu...

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.